ahrenshooper spatzen

Kreativwerkstatt

Die Kreativwerkstatt ist eine vom Jobcenter Marzahn-Hellersdorf geförderte Beschäftigungsmaßnahme für Menschen mit psychischen und seelischen Beeinträchtigungen, sowie weiteren multiplen Vermittlungshemmnissen.

  • die Schaffung einer Tagesstruktur
  • Stabilisierung des Gesamtzustandes
  • Entwicklung und Ausbau vorhandener Fähigkeiten und Ressourcen
  • schrittweises Heranführen an minimale arbeitsweltbezogene Basisfähigkeiten und Belastungssituationen
  • verringern des Betreuungs- und Hilfebedarfs

Die Tätigkeitsfelder beinhalten das Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Kreativtechniken (Nähen, Buntpapiergestaltung, Falten, Kartonage, Drucken, Holzbearbeitung wie Sägen, Bohren, Schleifen und Lackieren) bis hin zur Fertigung kleiner Produkte für Schule und Kindergärten  (Geschenktaschen aus Papier, Mobiliées, Stoffbeutel, Wimpelketten, Vorprodukte wie z.B. Holzschablonen u.v.m.).

Anleiter: Andreas Goldbach

Eine Unterstützung und Begleitung durch die Beschäftigungstrainerin und den Jobcoach des Trägers, erfolgt über den gesamten Beschäftigungszeitraum. 

Achtung!
Wegen der aktuellen Regeln zum Infektionsschutzgesetz besuchen die Teilnehmer_innen die Maßnahme zurzeit freiwillig.

  • Derzeit ist die Teilnahme auf 3 Stunden pro Tag eingeschränkt,
    um die Abstandregelung im Haus einhalten zu können.
  • Die Einteilung erfolgt im Schichtwechsel wöchentlich:
    8:00 - 11:00 Uhr / 11:00 - 14:00 Uhr